Das mobilste CRM der Welt

 

Mobile Clients sind bereits in der Standardversion enthalten

Die x5-Standardversion enthält bereits alle notwendigen mobilen Clients, die bei anderen Anbietern oftmals noch zusätzlich gekauft werden müssen. Darunter zählt die Mehrsprachigkeit der iPad-App in 10 Sprachen sowie sämtliche Anwendungen auf Android-Basis für mobile Geräte. Die mobilen Anwendungen laufen außerdem auf Basis des CAS SmartDesign-Konzepts, welches sich durch einfache Bedienung und ein einheitliches Erscheinungsbild äußert. Besonders positiv wird das Konzept deutlich, wenn unterschiedlich große Benutzeroberflächen gebraucht werden, denn diese passen sich automatisch an und lassen sich ebenfalls unternehmensspezifisch und individuell definieren.CRM mobile Software

X5 sorgt für neuen Standard bezüglich der Datenqualität

Die CAS genesisWorld ist die erste CRM-Lösung auf dem Markt, die eindeutige Identifikationsnummern für die Zuteilung von Unternehmen verwendet – dabei handelt es sich um die sogenannten EBID-Nummern (European Business IDentifier).Sie erhöhen die Qualität der Firmenadressen und lassen diese in der CRM-Datenbank mithilfe der freien Referenzdatenbank Unternehmensverzeichnis.org überprüfen. Der Vorteil für die Unternehmen besteht darin, dass Adresssätze mithilfe der Identifikationsnummer eindeutig zuzuordnen sind und bei Bedarf auch automatisch aktualisiert werden, wodurch sich Dubletten wiederum vermeiden lassen. Auch andere Funktionen wie automatische Adressprüfungen, Eingaberegeln oder Eingabehilfen beugen darüber hinaus dem Datenmissbrauch vor und verbessern somit erneut die Adress- und Datenqualität im System.

Bild Quelle: © Ben Charms - Fotolia