Hersteller für Schlaf-Systeme zeigt Interesse an CRM-System

Ein namhaftes Unternehmen für Schlaf-Systeme und Sofas denkt über ein CRM-System nach. Das CRM-System soll kompakt und leistungsstark sein und seinen Schwerpunk auf der Kundenverwaltung haben. Zusätzlich soll das CRM alle Prozessabläufe und Vernetzungen vom Innen- und Außendienst abbilden können. Insgesamt 30 bis 40 Anwender soll es geben.CRM-System-anpassen

Das Unternehmen und seine Produkte

Das Unternehmen begann vor Jahren mit der Entwicklung von Verfahren zum Aufschäumen von Latex. Heute produziert die Firma in Deutschland Latexmatratzen für die ganze Welt. Sogar ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff kam bereits in den Genuss der hochwertigen Latexmatratzen. Mittlerweile produziert und vertreibt das Unternehmen nicht nur Latexmatratzen sondern auch Schaummatratzen, die sich perfekt an den Körper anpassen. Damit sorgen die Matratzen des Unternehmens schon seit Jahren für ein angenehmes Liegeempfinden. Da Matratzen für einen erholsamen Schlaf nicht genügen, bietet das Unternehmen ebenfalls Lattenroste, Bettzubehör und Design-Polsterbetten an. Durch ein Forschungsteam von Ärzten, Physiotherapeuten und Wissenschaftlern sichert das Unternehmen ab, dass alle Produkte den gesundheitlichen Aspekten entsprechen.

BILD: Quelle: ©kentoh - Fotolia