Neues CRM-System in der Unterhaltungsindustrie

Für einen namhaften Dienstleister aus der Unterhaltungsindustrie stellt sich aktuell die Frage, ob auf ein neues CRM-System gewechselt werden soll. Insbesondere das Kampagnenmanagement ist hierbei von großer Bedeutung, darunter fallen die Planung, Analyse sowie Marketing.CRM-Vergleich-2


Da dies in der Regel eine wesentliche Schnittstelle zwischen analytischem und operativem CRM ist, befindet sich das Unternehmen noch in der Entscheidungsphase und nutzt hierbei einen umfangreichen CRM-Vergleich, um passende Software-Angebote zu akquirieren.

 

Kampagnenmanagement als wichtiger Faktor

Dem Unternehmen ist in Bezug auf ein neues System außerdem der Bereich Online Marketing sehr wichtig, der dementsprechend ausgebaut und effektiver genutzt werden soll. Darunter fallen beispielsweise zahlreiche Medienkanäle wie soziale Netzwerke oder Foren, mithilfe derer die Kunden und Interessenten an Produkte herangeführt werden oder auch den Support anfordern. Somit ist für eine schnelle Abwicklung gesorgt.

Da die Daten aus dem alten CRM übernommen werden sollen und müssen, muss das neue System außerdem über eine entsprechende Schnittstelle für die problemlose Datenübertragung verfügen. Insgesamt soll es nach der erfolgreichen Implementierung in den Betrieb etwa 50 Anwender geben.

BILD: Quelle: ©fontriel - Fotolia